Aktuelles

09.08.2019 - Michael Jörgens gewinnt 8. Rangliste mit guten Leistungen

Mit 24 Teilnehmern war die 8. Rangliste 2019 wieder gut besucht. Es konnten wieder 6 Gäste begrüßt werden, denen die sportliche Atmosphäre und die gute Organisation bestens gefiel.

Fakten:
Teilnehmer: 24
Bestleistungen: 18 davon 17x Short Games, 1x High Score 180

Platzierungen:
1. Platz: Michael Jörgens
2. Platz: Artur Krawczak
3. Platz: Jürgen Bous, Florian Klie
5. Platz: Thomas Walsh, Christian Kirschbaum, Michaela Hess, Jürgen Oeßenich
9. Platz: Sascha Daberkow, Noah Goudinoudis, Harry Mink, Klaus Höly, Philipp Schumacher, Jonatan Gossing, Uli Simon, Brigitte Erdmann
17. Platz: Alexander Steinmetz, Sascha Hollweg, Holger Wolka, Lars Schmitz, Luka Daberkow, Max von Geisau, Sarah Röttger, Michael Erdmann

Die nächste Rangliste findet am 23.08.2019 statt.

26.07.2019 - Artur Krawczak gewinnt die Rangliste Nr. 7

Es waren 18 Teilnehmer am Start, die trotz großer Hitze um ihre Positionen in der Rangliste kämpften.

Bestleistungen: 17 Gesamt -> 1x 180, 16x SG
Platzierung:
1. Artur Krawczak
2. Florian Klie
3. Sascha Hollweg, Jonatan Gossing
5. Thomas Walsh, Dominik Büttgen, Christian Kirschbaum, Michael Jörgens
9. Daniel Bioneck, Kevin Hagen, Michaela Hess, Nicole Voges-Kerst, Sarah Röttger, Constantin Weyersberg-Cramer, Lars Schmitz, Noah Goudinoudis
17. Sascha Daberkow, Jürgen Bous

Nächste Rangliste ist am 9. August 2019

NWDV Ligaeinteilung 2019/2020 veröffentlicht

Für die kommende Saison (2019/2020) hat der 1. Dart Club Leverkusen vier Mannschaften gemeldet. TEAM 1 spielt in der Regionalliga Nordrhein. TEAM 2 und TEAM 3 spielen in der Bezirksklasse Nordrhein Süd 2. TEAM 4 spielt in der Kreisliga Nordrhein Süd.

NWDV SAISON 2019/2010 LIGAEINTEILUNG

TEAM 1

TEAM 2

TEAM 3

TEAM 4

21.07.2019 DCL Mitglied Sascha Daberkow Platz 9 in Slagharen

21.07.2019 Slagharen (Niederlande)

21.07.2019 Slagharen (Niederlande)

Sascha Daberkow trifft zum Einzug in die letzten 16 des Turniers im Pool B.

Am Sonntag früh trafen sich Florian Hempel, Sascha Daberkow mit Partnerin Andrea und Thomas Walsh früh morgens um 9:30 Uhr um nach Slagharen in den nördlichen Niederlanden aufzubrechen. Grund dafür war ein stark besetztes Turnier zu dem auch einige Größen des Holländischen Dartsports erwartet wurden wie z.B. Christian Kist, einer der Top BDO/WDF Spieler. Im Vorjahr konnte Florian Hempel Kist noch in einem hochklassigen Finale schlagen. Unter den 120 Teilnehmern fielen die drei Exoten aus Deutschland natürlich auf. Da Florian in Holland schon einen bekannten Namen hat, kam man auch sehr schnell mit den anderen Teilnehmern in Kontakt.

Sascha, Florian und Thomas gingen also um 13 Uhr in ihren Gruppen an den Start. Die Gruppenphase endete für Sascha und Thomas im B-Pool, während Florian es wieder in den A-Pool schaffte.

Thomas (1. Runde mit Freilos) und Florian schieden bereits in den letzten 32 ihrer Pools aus, doch Sascha, der seine Gegner immer wieder mit seiner langen Konzentrationsphase bei seinen Würfen aus dem Konzept brachte, schaffte es in die letzten 16. Hier verlor Sascha dann jedoch knapp mit 2:3 gegen einen starken Niederländer, der es schaffte sich auf Sascha's Spielweise einzustellen.

Das Bild rechts dokumentiert Saschas Einzug in die letzten 16 des Turniers, als er einen Rest von 79 Punkten zum Matchgewinn mit Triple 19 und Doppel 11 auswarf.

Sieger des Turniers wurde Christian Kist, der seiner Favoritenrolle damit gerecht wurde.

13.07.2019 DC Leverkusen Sommer Einzelturnier

DCL Einzelturnier 13.07.2019 Die Sieger

DCL Einzelturnier 13.07.2019 Die Sieger

Die Sieger v.l.n.r: Florian Braun (3), Helmut Wynands (1), Thomas Martin (4), Andrej Schneider (2)

Das Sommerturnier des 1. DC Leverkusen war wieder ein voller Erfolg. Von 42 gemeldeten Teilnehmern gingen 39 an den Start. Trotz Nachrückerplätze konnte das Feld nicht mehr ganz gefüllt werden. Auch diesesmal waren wieder neben alten Bekannten auch viele neue Gesichter dabei.

Die Turnierfakten:
Es gab 20 Bestleistungen, davon 9x die "180" von denen Andrej Schneider und Thomas Martin jeweils 2 mal das High Score warfen. 6 Short Games wurden erreicht wobei Thomas Martin das kürzeste Spiel mit 15 Darts schaffte. Das höchste High Finish - mit 116 Punkten - von insgesamt 5, erspielte Helmut Wynands im Finale.

Die Platzierungen:
Platz 1: Helmut Wynands (Aachen)
Platz 2: Andrej Schneider (Remscheid)
Platz 3: Florian Braun (Kürten)
Platz 4: Thomas Martin (Remscheid)
Platz 5: Noah Goudinoudis (DCL), Steffen Esser (Düsseldorf)
Platz 7: Maik Lüttich, Matthias Micka (Solingen)
Platz 9: Heiko Modemann (Leverkusen), Jürgen Bous (DCL), Sascha Bien, Robin Guthard (DCL)
Platz 13. Artur Krawczak (DCL), Jan Martens, Ulrich Simon (DCL), Holger Wolka (Leverkusen)

Ein Dank an alle Helfer und Teilnehmer, die das Turnier mit Tatkraft und guter Stimmung zu einem vollen Erfolg gemacht haben.

13.07.2019 Einzelturnier Galerie der Sieger

Platz 1: Helmut Wynands (Aachen)

Mehr erfahren

Platz 2: Andrej Schneider (Remscheid)

Mehr erfahren

Platz 3 Florian Braun (Kürten)

Mehr erfahren

Platz 4: Thomas Martin (Remscheid)

Mehr erfahren

Die Sieger v.l.n.r: Florian Braun (3), Helmut Wynands (1), Thomas Martin (4), Andrej Schneider (2)

Mehr erfahren

Einzelturnier 13.07.2019 Verlauf

14.06.2019 DCL 4. Rangliste

Es waren 19 Teilnehmer am Start die sich starke Matches lieferten.
Bestleistungen: 33 Gesamt -> 3x 180, 2x HF, 28x SG
Platzierung:
1. Thomas Walsh
2. Jürgen Oeßenich
3. Achim Heinemann, Partick Peltzer
5. Andreas Kraus, Kevin Hagen, Sascha Hollweg, Benno Giese
9. Florian Klie, Artur Krawczak, Sven Köntges, Sascha Daberkow, Michael Erdmann, Daniel Bioneck, Dirk Metzdorf, Christian Kirschbaum
17. Noah Goudinoudis, Robin Guthardt, Tim Noeske

Nächste Rangliste ist am 28.06.2019.

Galerie Rangliste 14.06.2019

09.06.2019 Pfingst-Turnier beim DC LEVERKUSEN

Die Sieger vom Pfingst-Turnier am 09.06.2019

Die Sieger vom Pfingst-Turnier am 09.06.2019

v.Li.n.Re: Jonatan Gossing (3), Heinz-Peter Meessen (2), Kai Steinborn (1), Ulrich Simon (4)

Ein voller Erfolg war das gestrige Einzel-Turnier am Pfingstsonntag in den Räumen des 1. DC LEVERKUSEN. Das Teilnehmerfeld war vollständig (42 Darterinnen und Darter) und mit vielen neuen Gesichtern eine bunte Mischung. Die Stimmung war ausgesprochen gut, selbst das Fehlen von Alkohol konnte das nicht trüben. Hier nochmal einen Dank an alle Teilnehmer, die verständnisvoll damit umgingen und uns so ihre Solidarität zeigten.
Der Zuspruch der TeilnehmerInnen war schon erstaunlich; Einige nahmen große Entfernungen in Kauf, um hier teilzunehmen. Die weiteste Anreise hatte Nico Versnel, der aus der Nähe von Prüm (Eifel) über 130 KM fuhr, um hier dabei zu sein. Der zweitplazierte Heinz-Peter Meessen kam mit seinem Sohn Sascha aus dem 80 KM entfernten Aachen und eine Gruppe von Nachwusspielern (Eric Mundo, Leon Giehl, Gabriel Müller, Marcel Halbach, Leon Still, Kevin Petri) aus dem über 60 KM entfernten Krefeld. Aus Wuppertal waren Matthias Pecl, sein Sohn Fabian sowie Rene Wenger und Uli Simon (Platz 4) dabei. Selbst aus Dormagen kamen Silke und Thorsten Heinrichs zu uns obwohl in der Darts-Stelle Dormagen parallel ein Doppel-Turnier stattfand.

Nun aber die harten Fakten. Die Platzierungen waren wie folgt:
Platz 1: Kai Steinborn (Köln)
Platz 2: Hein-Peter- Meessen (Aachen)
Platz 3: Jonatan Gossing (DCL)
Platz 4: Uli Simon (DCL)

Es gab insgesamt 19 Bestleistungen, davon 9x 180, 5x Short Game und 5x High Finish. Die meisten 180er warf Eric Mundo (2x), das höchste High Finish gelang Leon Giehl mit 147 Punkten und das beste Short Game lieferte Uli Simon mit 14 Darts.

Beste Dame war Silke Heinrichs. Sie belegte Platz 17 und hat somit nur knapp die Finalrunde verpasst.

Mein besonderer Dank gilt dem Helferteam des DCL (Nicky, Dirk, Noah, Andreas, Marcus, Jürgen, Constantin), dass unermüdlich alles dafür tat, den Betrieb reibungslos auszuführen.

Galerie 19.06.2019

25.05.2019 Letzter Spieltag in der NWDV-LIGA 2018/19

Am 25.05.2019 fanden in allen Ligen des NWDV die letzten Spiele um Platz/Aufstieg/Abstieg der 8er-Teams statt. Die Teams des 1. DC Leverkusen schlossen mit folgenden Platzierungen ab:

Team 1 (Regionalliga Nordrhein): Platz 5
Team 2 (Bezirksklasse Nordrhein Süd 2): Platz 7
Team 3 (Kreisliga Nordrhein Nord): Platz 6

Rangliste vom 03.05.2019

Rangliste vom 03.05.2019

Rangliste vom 03.05.2019

Zur ersten Rangliste nach der Vereinsmeisterschaft im April 2019 trafen sich 18 Spieler. Alle Spieler starteten mit Null Punkten in die neue Ranglisten-Saison des DC Leverkusen.

Bestleistungen: 20, davon 2x HS 180, 17x SG, 1x HF

Platzierungen:
1. Sascha Hollweg
2. Maurice Schönenbach-Torbeck
3. Artur Krawczak, Thomas Walsh
5. Jürgen Oeßenich, Heiko Modemann, Michael Jörgens, Sven Köntges
9. Brigitte Erdmann, Sascha Daberkow, Björn Schrick, Michael Erdmann, Alexander Steinmetz, Noah Goudinoudis, Daniel Bioneck, Nicole Voges-Kerst
17. Kevin Hagen, Jannik Göttsche

Die nächste Rangliste findet am 17.05.2019 statt.

Galerie Rangliste vom 03.05.2019

22.03.2019: Thomas Walsh gewinnt Ranglistenturnier

Teilnehmer: 16
Betsleistungen: 23
18x Short Game, 4x HS 180, 1x High Finish (149)
Platzierungen:
1. Thomas Walsh
2. Artur Krawczak
3. Jürgen Bous, Sascha Hollweg
5. Nicky Voges-Kerst, Dirk Metzdorf, Sven Köntges, Christian Kirschbaum
9. Constatin Weyersberg-Kramer, Dominik Büttgen, Michael Erdmann, Kevin Hagen, Michaela Hess, Jürgen Oeßenich, Lars Schmitz, Brigitte Erdmann

Alle waren mit viel Spaß und Ehrgeiz dabei.

TEAM 1 Regionalliga Nordrhein

Copyright | Datenschutz